Mit unserem ambulanten Pflegedienst setzen wir uns täglich mit Leidenschaft und Professionalität dafür ein, älteren Menschen ein würdevolles und erfülltes Leben in den eigenen 4 Wänden zu ermöglichen. Aufgrund der Vielzahl an Klienten*innen in unserem Einzugsgebiet wird es nötig eine eigene Stelle in der Verwaltung unserer Sozialstation zu schaffen um die Kolleginnen und Kollegen in ihrem Arbeitsalltag tatkräftig zu unterstützen.

Daher suchen wir ab sofort in Teilzeit, mit einem Stundenvolumen von 30 - 35 Wochenstunden, zur Verstärkung unseres Teams einen

Mitarbeiter Verwaltung (m/w/d)

Das wünschen wir uns von Ihnen:

  • Eine abgeschlossene Ausbildung zur/ zum Kaufmann im Gesundheitswesen (m/w/d), Verwaltungsfachmann im Gesundheitswesen (m/w/d), oder vergleichbare Ausbildung
  • Erfahrungen im Bereich der Abrechnung mit Pflegekassen und weiteren Dienstleistern
  • Abrufbereite Kenntnisse im Umgang mit snap.euregon sind wünschenswert
  • Verantwortungsbereitschaft und Organisationsfähigkeit
  • Allgemeine PC Affinität sowie sicherer Umgang mit den MS-Office Lösungen
  • Team- und Kooperationsfähigkeit
  • Einsatzbereitschaft, Ausgeglichenheit und Geduld

Diese Aufgaben erwarten Sie:

  • Abrechnung der Leistungen mit Kostenträgern und Auftraggebern
  • Prüfung von Rechnungen auf ihre rechnerische und sachliche Richtigkeit
  • Vorbereitung von Unterlagen und Dokumenten für die abschließende Bearbeitung
  • Abwicklung aller ein- und ausgehender Aufträge
  • Sichtung und Auswertung von Fachinformationen u.a. Rechtsvorschriften sowie Recherchearbeiten
  • Schreiben von Tourenplänen
  • Telefondienst, Führung des Büros, Umsetzung von Verwaltungsaufgaben
  • Perspektivische Aufgabenübernahme im Bereich des Qualitätsmanagements

Worauf Sie sich freuen können:

  • Einarbeitung unter fachlich kompetenter Leitung
  • Eine tolle Unternehmenskultur mit flachen Hierarchien, offenen Türen und wertschätzendem Umgang miteinander
  • Unbefristeter Arbeitsvertrag
  • Leistungsgerechte Vergütung
  • Urlaubsgeld
  • Leistungsorientierte Sonderzahlung
  • Bis 32 Tage Urlaub
  • Möglichkeit der betrieblichen Altersvorsorge im Wege der Entgeltumwandlung mit Arbeitgeberzuschuss
  • Umfangreiche Fort- und Weiterbildungsangebote
  • Betriebliche Gesundheitsvorsorge
  • Möglichkeit des Jobrad-Leasings
  • Corporate Benefits

Wir freuen uns auf Ihre vollständige und aussagekräftige Bewerbung. Senden Sie uns diese bitte vorzugsweise per E-Mail im PDF-Format an bewerbung@asb-ov-chemnitz.de, unter der Nennung des Kennworts „Verwaltung SSTC“. Bitte teilen Sie uns dabei Ihren frühestmöglichen Eintrittstermin mit.

oder per Post an

Arbeiter-Samariter-Bund
Ortsverband Chemnitz und Umgebung e. V.
Herderstraße 6
09120 Chemnitz