Wir suchen ab 01.08.2024 eine/n Mitarbeiter (m/w/d) für die

berufsbegleitende Ausbildung zum staatlich anerkannten Erzieher (m/w/d)
Vollzeit / dreijähriger Ausbildungsvertrag

für eine Kindertagesstätte in Chemnitz.

Wir erwarten:

- mittlerer Schulabschluss und eine zweijährige einschlägige Ausbildung oder
- mittlerer Schulabschluss und eine zweijährige nicht einschlägige Berufsausbildung mit anschließend einer einjährigen einschlägigen Berufstätigkeit (z. B. FSJ) oder einer zweijährigen nicht einschlägigen Berufstätigkeit oder
- mittlerer Schulabschluss und eine einschlägige Vollzeitbeschäftigung von sieben Jahren oder
- Fachholschulreife in der Fachrichtung Gesundheit und Soziales
- kommunikative Fähigkeiten
- Kooperationsbereitschaft und Teamfähigkeit
- Fähigkeit zur Konfliktbewältigung
- Einsatzbereitschaft und Flexibilität
- Freundlichkeit und Sachlichkeit
- Einfühlungsvermögen, pädagogisches Geschick
- Organisationstalent und Ideenreichtum
- Verantwortungsbewusstsein gegenüber den anvertrauten Kindern
- Partizipative Haltung als pädagogisches Grundverständnis
- Bereitschaft zur ständigen eigenen Fortbildung

Aufgaben der Stelle:

- Erfüllung der Ausbildungsziele
- die Ausübung der Fürsorge– und Aufsichtspflicht in Beachtung der Selbständigkeit der Kinder
- die gezielte Beobachtung der Kinder als Grundlage der pädagogischen Arbeit
- die Anwendung des Beobachtungsinstrumentes „Bildungs- und Lerngeschichten“
- das Erkennen der Kompetenzen einzelner Kinder und deren individuelle Förderung
- Planung, Durchführung und Reflexion von Veranstaltungen mit Eltern
- Information über Entwicklungsverläufe
- Beteiligung der Kinder bei allen für sie relevanten Entscheidungen

Wir bieten Ihnen:

- eine interessante, vielseitige und verantwortungsvolle Aufgabe mit beruflicher Perspektive
- gezielte Anleitung durch erfahrene Fachkräfte und Praxisanleiter
- gute Arbeitsatmosphäre
- dreijähriger Ausbildungsvertrag (bis 31.07.2027) mit der Arbeiterwohlfahrt Soziale Dienste Chemnitz und Umgebung gGmbH als Praxispartner und dem Beruflichen Schulzentrum für Gesundheit und Sozialwesen als Schule (Ausbildung erfolgt im 14-tägigen Wechsel)
- Übernahme nach erfolgreicher Ausbildung vorgesehen
- Ausbildungsvergütung

Fragen zur Stellenausschreibung beantworten wir Ihnen gern unter 0371 6956176. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbungsunterlagen bis zum 31.05.2024 per Post an:

Arbeiterwohlfahrt Soziale Dienste Chemnitz und Umgebung gGmbH
Personalabteilung, z. H. Frau Voigt
Clara-Zetkin-Straße 1
09111 Chemnitz

oder per E-Mail an bewerbung@awo-chemnitz.de.