Die Eisenwerk Erla GmbH ist eine moderne und spezialisierte Kundengießerei mit langjähriger Tradition. Die Palette unserer Produkte erstreckt sich dabei von Klein- und Großserien für den Automobil- und Nutzfahrzeugbau mit komplizierten und kernintensiven Konstruktionen in hochlegierten Werkstoffen bis hin zu Bauteilen für den Maschinenbau. Durch das Wissen und Engagement unserer ca. 300 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter produzieren und bearbeiten wir anspruchsvolle Gussteile in allen modernen Eisengusswerkstoffen.

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

IT-Administrator (m/w/d)

Der Tätigkeitsbereich:

Der IT-Bereich ist für die operativen Prozesse mit den Teilbereichen Technologie & Infrastruktur, Information & Prozess­manage­ment, IT-Sicherheit und Digitalisierung zuständig. Als Administrator unterstützen und kontrollieren Sie diese Aufgaben. Dabei richten Sie Ihren Fokus darauf, die reibungslosen Abläufe aus den operativen Bereichen sicher zu stellen und anzupassen.

Die Aufgabe:

  • Verwalten der IT-Landschaft (Hard-/Software Monitoring, Patchen, eigenständige Störungsbehebung, bzw. Koordination externer Dienstleister, Datenbankadministrator
  • User Support und Benutzerverwaltung
  • Dokumentation, arbeiten im und am Ticketsystem und Aufzeichnen der Prozesse
  • Einkauf der Hard- und Software, Einrichtung von Arbeitsplätzen (Hard- und Software) unter Einhaltung der betriebsinternen Prozesse
  • Mitwirken an der Durchsetzung der notwendigen Maßnahmen im Rahmen des Sicherheitsmanagements
  • Mitwirken an der Dokumentation der IT-Infrastruktur und der Softwareeinrichtung und Wartung.
  • Initiieren, Abstimmen, Bearbeiten und Umsetzen von zugewiesenen IT-Projekten unter Beachtung der betrieblichen Vorgaben und Standards (z.B. Hardware, Software, Netzwerk, Datenbanken, Verwendung Betriebssysteme etc.) Durchführung der Schulungen
  • Mitwirken an der Umsetzung und Kontrolle von Investitions- und Instandhaltungsprojekten in Bezug auf IT
  • Projektdokumentation bezüglich IT

Ihr Profil:

Ihre Begeisterung für die modernen IT-Themen ist hoch. Damit überzeugen Sie die Anwenderinnen und Anwender durch schnelle und sichere Lösungen.

  • Abgeschlossene Berufsausbildung im Bereich Informatik, Systemintegration oder vergleichbare Qualifikation einhergehend mit mehrjähriger Berufserfahrung
  • Fachwissen im Aufbau und Betrieb von Client-Server-Systemen, virtuelle Infrastrukturen, Netzwerkinfrastrukturen und Backuplösungen (bevorzugt - VM Ware vSphere / Veeam-Backup & Replication)
  • Erfahrungen im Betrieb (Installation/Wartung) von verschiedenen Microsoftprodukten im Client und Serverbereich (Windows, Windows-Server, Microsoft Office, Microsoft Exchange-Server, Microsoft SQL-Server) wünschenswert sind grundlegende Kenntnisse in der Lizensierung im Microsoftumfeld
  • Fachwissen für aktuelle Sicherheitslösungen, VPN und Zweifaktor-Authentifizierung (bevorzugt Sophos XG-Firewall und Kaspersky End Point Security)
  • Kenntnisse im EDI-Bereich (OFTP2/VDA/EDIFACT) sind von Vorteil
  • gutes Englisch in Wort und Schrift

Das sind Gründe, die für uns sprechen:

Es erwartet Sie eine sehr interessante und verantwortungsvolle Arbeitsaufgabe in einem renommierten Unternehmen mitten im Erzgebirge. Eine hohe Kompetenz und innovative Produkte sowie eine gute Marktposition versprechen eine perspektivenreiche Unternehmensentwicklung. Sie arbeiten in einem Unternehmen, in dem Ihr Engagement anerkannt wird. Eigenverantwortung und Teamgeist ergänzen sich. In unserem Firmentarifvertrag haben wir attraktive Rahmenbedingungen für eine erfolgreiche Zusammenarbeit geschaffen.

  • 30 Tage Urlaub
  • Leistungs-/Zielbezogenes Prämiensystem
  • bezahlte Pausen im Dreischichtsystem, Gleitzeit im Angestelltenbereich
  • Heiratsbeihilfe 250€
  • Geburtsbeihilfe 500€
  • Betriebliche Altersvorsorge mit 20 %igem Arbeitgeberzuschuss und individueller Betreuung
  • ein motiviertes Team und kurze Entscheidungswege
  • Bereitstellung von Berufsbekleidung im gewerblichen Bereich
  • ein klares Einarbeitungskonzept
  • Möglichkeiten zur Nutzung JobRad
  • Firmeneigene Kantine und AG-gestützte Preise
  • Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Regelmäßige Teamevents (Weihnachtsfeier, Sommerfest, Schwarzenberger Weihnachtsmarkt)
  • Firmeneigener Parkplatz

Sie fühlen sich angesprochen?

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen und der Angabe des frühesten Eintrittstermins. Für Rückfragen zur Bewerbung stehen wir Ihnen jederzeit gern zur Verfügung.

Kontaktdaten:

Eisenwerk Erla GmbH

Anke Lamm

Leiterin Personal - Telefon: 03774 123 316 - E-Mail: bewerbung@jkm-erla.com
Gießereistraße 1, 08340 Schwarzenberg