Die Eisenwerk Erla GmbH ist eine moderne und spezialisierte Kundengießerei mit langjähriger Tradition. Die Palette unserer Produkte erstreckt sich dabei von Klein- und Großserien für den Automobil- und Nutzfahrzeugbau mit komplizierten und kernintensiven Konstruktionen in hochlegierten Werkstoffen bis hin zu Bauteilen für den Maschinenbau. Durch das Wissen und Engagement unserer ca. 300 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter produzieren und bearbeiten wir anspruchsvolle Gussteile in allen modernen Eisengusswerkstoffen.

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

Mitarbeiter Qualitätsmanagement / QMB (m/w/d)

Der Tätigkeitsbereich:

Sie verantworten die QM-Aktivitäten und richten dabei Ihr Hauptaugenmerk auf ein konsequentes Qualitätsmanagement entsprechend der Anforderungen unserer Zertifizierungsstandards und unserer Kunden. Zusätzlich lenken Sie die betriebsinternen Veränderungsprozesse und motivieren Ihre Kollegen/innen, diese aktiv mitzugestalten und zu implementieren. Spezifikationsmanagement und die Risikobeurteilung sind wesentliche Bestandteile Ihres Aufgabenbereiches.

Das Optimieren, Organisieren bzw. Implementieren der QM-Systeme und der nötigen Zertifizierungen sowie die Betreuung von Audits gehören ebenfalls zu Ihren Hauptaufgaben. Sie leiten entsprechende Maßnahmen ab und sichern durch strategische Weiterentwickelung Konformität des QM-Systems gegenüber den Standards ab. Nach einer gemeinsamen Entwicklungsphase übernehmen Sie perspektivisch Führungsaufgaben und die Verantwortung als Qualitätsmanagementbeauftragte/r.

Die Aufgabe:

  • Kontrolle und Umsetzung des internen QM-Regelwerkes und der übergeordneten Forderungen und Vorgaben (Normen, Automotive-Vorschriften, kundenspezifischer Forderungen)
  • Führen von Übersichten/Statistiken sowie Beschaffen bzw. Bereitstellen von erforderlichen Dokumenten
  • Sicherstellung von Kundenanforderungen- und -erwartungen an das QM-System
  • Erfassung, Analyse und Bewertung von Kennziffern
  • Wahrnehmung der Pflichten zur Aufrechterhaltung eines wirksamen QM-Systems nach geltenden Auditierungsvorschriften
  • Vorbereitung, Begleitung und Auswertung von Kunden- und Zertifizierungsaudits
  • Einhaltung und Umsetzung der Regelungen des betrieblichen QM-Systems
  • Sicherstellung der Archivierung und Wiederauffindung qualitätsrelevanter Dokumente, Daten und Aufzeichnungen entsprechend den Kunden- und Normanforderungen

Ihr Profil:

Ihre Begeisterung für die Themen rund um das Qualitätsmanagement ist hoch. Neue Aufgaben betrachten Sie als spannende Herausforderungen und gehen diese flexibel an.

Sie arbeiten gern Ziel- und ergebnisorientiert und überzeugen durch Ihre selbstständige und strukturierte Arbeitsweise. Kolleginnen und Kollegen überzeugen Sie durch ganzheitliches Denken, Eigeninitiative und Teamfähigkeit. Einem zielorientierten Zusammenspiel von IATF16949 und DIN-EN9100 stehen sie gelassen gegenüber.

Sie haben eine abgeschlossene mindestens 3-jährige Hochschulausbildung im Bereich Gießereiwesen, Maschinenbau oder verwandten Fachbereichen. Vorzugsweise bringen Sie bereits Berufserfahrung mit. Einschlägige Zusatzqualifikationen auf dem Gebiet Qualitätsmanagement sind für diese Aufgabenstellung wünschenswert und notwendig. Gern nehmen wir Ihre Bereitschaft zur Qualifikation auf und erwerben zusammen die notwendigen Abschlüsse und Zertifikate. Für den Kontakt mit unseren Kunden ist das Beherrschen der englischen Sprache in Wort und Schrift erforderlich.

Das sind Gründe, die für uns sprechen:

Es erwartet Sie eine sehr interessante und verantwortungsvolle Arbeitsaufgabe in einem renommierten Unternehmen mitten im Erzgebirge. Eine hohe Kompetenz und innovative Produkte sowie eine gute Marktposition versprechen eine perspektivenreiche Unternehmensentwicklung. Sie arbeiten in einem Unternehmen, in dem Ihr Engagement anerkannt wird. Eigenverantwortung und Teamgeist ergänzen sich. In unserem Firmentarifvertrag haben wir attraktive Rahmenbedingungen für eine erfolgreiche Zusammenarbeit geschaffen.

  • 30 Tage Urlaub
  • Leistungs-/Zielbezogenes Prämiensystem
  • bezahlte Pausen im Dreischichtsystem, Gleitzeit im Angestelltenbereich
  • Heiratsbeihilfe 250€
  • Geburtsbeihilfe 500€
  • Betriebliche Altersvorsorge mit 20 %igem Arbeitgeberzuschuss und individueller Betreuung
  • ein motiviertes Team und kurze Entscheidungswege
  • Bereitstellung von Berufsbekleidung im gewerblichen Bereich
  • ein klares Einarbeitungskonzept
  • Möglichkeiten zur Nutzung JobRad
  • Firmeneigene Kantine und AG-gestützte Preise
  • Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Regelmäßige Teamevents (Weihnachtsfeier, Sommerfest, Schwarzenberger Weihnachtsmarkt)
  • Firmeneigener Parkplatz

Sie fühlen sich angesprochen?

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen und der Angabe des frühesten Eintrittstermins. Für Rückfragen zur Bewerbung stehen wir Ihnen jederzeit gern zur Verfügung.

Kontaktdaten:

Eisenwerk Erla GmbH

Anke Lamm

Leiterin Personal - Telefon: 03774 123 316 - E-Mail: bewerbung@jkm-erla.com
Gießereistraße 1, 08340 Schwarzenberg