Gebrauchten und defekten Artikeln eine zweite Chance geben und damit aktiv zur Nachhaltigkeit der Technikbranche beitragen? Das geht - als Produktmanager für B-Ware bei der KOMSA AG.

Deine Verantwortung

Kurz gesagt: In dieser Position unterstützt Du das Tagesgeschäft mit unseren Kunden und Lieferanten. Du verantwortest die Abbildung des Sortiments im System und betreust die Beschaffung der Ware (B-Ware und Sonderposten).

Ausführlicher:

  • Du unterstützt aktiv den Beschaffungsprozess für Sonderposten und B-Ware-Artikel, indem Du Lieferantenlisten und Ausschreibungen sichtest und Zielpreise verhandelst
  • Du wirkst beim Produktvertrieb für B-Ware mit und bist die Schnittstelle zwischen Product Management, Accounting, Logistik sowie dem Bereich Rework
  • Du prüfst und bewertest Wareneingänge hinsichtlich Qualität und Stückzahl, übernimmst die Prüfung von Rechnungen und sorgst bei defekter oder falscher Ware für die Retournierung
  • Du definierst Checklisten und Entscheidungsgrundlagen für Ankaufsprojekte und Aufbereitungsprozessen und führst Kosten-Nutzen-Analysen durch

Das bieten wir Dir

  • 30 Tage Jahresurlaub
  • Individuelle Entwicklung & Weiterbildung
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Flexible Arbeitszeiten
  • Homeoffice
  • Betriebsrestaurant mit günstigen Mitarbeiter-Preisen
  • KiTa-Zuschuss
  • Betriebskindergarten
  • Möglichkeit der Teilnahme an Sportkursen und Massagen
  • Teamevents
  • … und viel mehr! Die Übersicht aller unserer Mitarbeiterleistungen findest Du unter: https://komsa.com/karriere/arbeiten-bei-komsa/mitarbeiterleistungen/

Deine Qualifikationen

  • Du verfügst über ein abgeschlossenes betriebswirtschaftliches Studium oder eine vergleichbare kaufmännische Ausbildung
  • Du bringst idealerweise bereits Erfahrung im Einkauf, im Sortimentsmanagement und/oder im B-Waren-Umfeld mit
  • Du hast ein großes Interesse an Trends und Produkten des Telekommunikations-, Multimedia- und IT-Marktes
  • Du zeichnest Dich durch analytisches und unternehmerisches Denken und Handeln sowie ausgeprägte Kommunikationsstärke und Verhandlungsgeschick aus
  • Du beherrschst die englische Sprache in Wort und Schrift und bist sicher im Umgang mit den MS Office Programmen, insbesondere Excel

* Die Ausschreibung richtet sich generell an weibliche, männliche und geschlechtsneutrale Bewerber. Der Einfachheit halber wird nur die maskuline Form benutzt.