Als Tochterunternehmen der Klinikum Chemnitz gGmbH sind wir eng mit den Strukturen des drittgrößten kommunalen Krankenhauses Deutschlands vernetzt. Mit unseren Standorten in Chemnitz und im Umland zählen wir zu den größten Medizinischen Versorgungszentren Sachsens.

Kardiologen, Internisten, Angiologen, Psychotherapeuten sowie Allgemeinmediziner gehören unserem Ärzteteam an.

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir eine/n

Weiterbildungsassistent/-in für Innere Medizin und Kardiologie (m/w/d)

Wir bieten das gesamte Spektrum der nichtinvasiven kardiologischen Diagnostik und Therapie sowie ein umfassendes Spektrum im Bereich der interventionellen Kardiologie und die komplette Versorgung rhythmusaktiver Implantate an. Es besteht eine enge Kooperation mit der Klinik für Innere Medizin I, Kardiologie (Klinikum Chemnitz) im Bereich der interventionellen Rhythmologie und der komplexen Koronarinterventionen.

Das MVZ betreibt Belegbetten in einer separaten Einrichtung der Hauptabteilung Klinik für Innere Medizin I (Herzkatheterlabor) der Klinikum Chemnitz gGmbH. Jährlich führen wir über 2.000 Koronarangiografien und über 600 PTCA’s durch und implantieren alle rhythmusaktiven Devices sowie LAA-& PFO-Occluder. In Kooperation mit dem Klinikum Chemnitz ist zusätzlich die interventionelle Behandlung von Rhythmusstörungen (Ablation, PVI) möglich.

Diagnostisch bieten wir das komplette Spektrum einer modernen kardiologischen Einrichtung an: Echokardiografie, (3D-) TEE, Stressechokardiografie, Ergometrie, Langzeit-EKG und Langzeit-Blutdruckmessung, Kipptischuntersuchung, Doppler- und Duplexsonografie der Extremitäten und der hirnversorgenden Gefäße sowie Kardio-MRT-Untersuchungen.
Unsere Einheit ist zertifiziert als Weiterbildungsstätte für Kardiologie, HFU-Schwerpunktpraxis und Brustschmerz-Ambulanz.

IHR PROFIL
  • Sie sind Fachärztin/Facharzt der Inneren Medizin und streben eine Weiterbildung zur/m Kardiologin/Kardiologen an oder
  • Sie befinden sich in der Facharzt-Weiterbildung für Innere Medizin und Kardiologie und stehen kurz vor Abschluss der Basisweiterbildung gemäß WBO
  • Idealerweise bringen Sie erste Erfahrungen in der Kardiologie mit
  • Sie verfügen über sehr gute Deutschkenntnisse (mindestens C1-Sprachlevel)
  • Teamfähigkeit, Zuverlässigkeit und Flexibilität sind für Sie selbstverständlich
  • Sie nehmen am Bereitschaftsdienst teil
WIR BIETEN IHNEN
  • eine Weiterbildung zum Facharzt für Innere Medizin und Kardiologie (36 Monate)
  • den Einsatz im Herzkatheterlabor, der Ambulanz für Kardiologie, der HFU-Schwerpunktpraxis sowie der Brustschmerz-Ambulanz
  • eine umfassende Einarbeitung in alle nichtinvasiven und invasiven Untersuchungen
  • die Arbeit in einem erfahrenen und motivierten Team von Ärzten und Mitarbeitern, welches mit Spaß und Freude sowie gegenseitigem Respekt täglich für unsere Patienten da ist
  • flache Hierachie
  • eine angemessene Vergütung sowie ein großes Spektrum an attraktiven Arbeitgeberleistungen
  • eine kostengünstige Nutzung der Parkhausstellplätze für Mitarbeiter

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung bis zum 30.06.2024 unter Angabe der Kennziffer MVZ23007.

Für fachliche Auskünfte steht Ihnen Dr. med. Jan Ernstberger unter der Telefonnummer 0371 333-53023 oder gern auch per E-Mail an personal@herzcentrum-chemnitz.de zur Verfügung.