Die SFZ Förderzentrum gGmbH ist mit über 500 Mitarbeiter*innen ein deutschlandweites anerkanntes Unternehmen. Durch die Spezialisierung auf die berufliche Rehabilitation von Menschen mit Seheinschränkung und Autismus geben wir unseren Teilnehmer*innen eine neue Perspektive.

Wir suchen zum 01.08.2024 für unsere beurfsbildende Schule am Standort Chemnitz, in Voll- oder Teilzeit und unbefristet, einen

Fachlehrer (m/w/d) für den Unterricht im Bereich Metalltechnik.

Wir bieten Ihnen:

  • Familienfreundliche Arbeitszeiten
  • Professionelle und fachliche Unterstützung
  • Einarbeitung durch erfahrene Mitarbeiter*innen
  • Entlohnung nach Haus-Tarifvertrag
  • 30 Tage Urlaub
  • Berufsbezogene Fort- und Weiterbildungsmöglchkeiten
  • Attraktive Mitarbeitervorteile (z.B. JobRad)
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Betriebskantine
  • Sport- und Freizeitangebote für Mitarbeiter*innen

Und darüber hinaus:

  • Aktive Arbeitnehmer- und Schwerbehindertenvertretung
  • Team- und Firmenevents
  • Barrierefreie Gestaltung von Arbeitsplätzen und Abläufen

Ihre Aufgaben bei uns:

  • Fachunterricht bei Jugendlichen mit einer Seheinschränkung oder anderen Förderschwerpunkten in den Berufen Zerspanungsmechaniker, Fachpraktiker für Zerspanungsmechanik und Fachwerker für Gebäude- und Umweltdienstleistungen
  • Einsatz kann auch im allgemeinbildenden Unterricht und in anderen Lernfeldern erfolgen
  • Erstellung von bereichsübergreifenden Unterrichtsprojekten
  • Förderung der persönlichen Entwicklung und des lebenslangen Lernens
  • Zusammenarbeit mit Eltern sowie Mitarbeiter*innen des Berufsbildungswerkes

Das bringen Sie mit:

  • Abschluss als Berufsschullehrer oder Hochschulabschluss im Metall-Bereich oder im Quereinstieg mit Abschluss im Metall-Bereich
  • Sensibilität für Menschen mit einer Behinderung
  • sehr gute Anwederkentnisse in Office-Programmen
  • Bereitschaft zu ständigen Fort- und Weiterbildung, insbesondere zur Weiterbildung in der Blinden- und Sehbehindertenpädagogik
  • selbstständiges und konzeptionelles Arbeiten, Flexibilität und Belastbarkeit
  • analytisches Denken und lösungsorientierte Anweundg der Fachkenntnisse

Für fachliche Fragen wenden Sie sich bitte an Frank Sporbert

Telefon: 0371 33 44 141

Mail: personal@sfz-chemnitz.de

Werden Sie ein Teil unseres Unternehmenserfolges und schicken Sie Ihre aussagekräftigen Unterlagen bis zum 21.06.2024 an folgende Adresse:

SFZ Förderzentrum gGmbH

Personalabteilung

Flemmingstraße 8c

09116 Chemnitz

oder elektronisch als PDF-Datei an folgende E-Mail: personal@sfz-chemnitz.de

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

#Arbeitsfreunde #Zusammenhalt #Selbstbestimmt #Teamgeist