Willkommen bei der Kulturhauptstadt 2025 – Stadt Chemnitz! Hier arbeiten Menschen, die etwas bewegen wollen.

Wir engagieren uns in vielfältigen Themenfeldern. Gemeinsam gestalten wir Chemnitz für unsere Bürger:innen und unterstützen sie in den unterschiedlichsten Lebenssituationen. Dabei ist es uns wichtig, mit der Zeit zu gehen: Wir schaffen moderne Arbeitsbedingungen, damit sich unsere Mitarbeitenden wohlfühlen.

Bringen Sie sich mit Ihren Ideen für eine offene und bunte Stadtgesellschaft ein.

Wir suchen mehrere:

NOTFALLSANITÄTER:INNEN (M/W/D)

(KENNZIFFER 37/07)

Einsatzbereich: Feuerwehr

Vergütung: Entgeltgruppe N TVöD

Arbeitszeit: Vollzeit, Teilzeit optional

Anstellung: unbefristet und befristet

Bewerbungsfrist: 02.06.2024

IHRE AUFGABEN

Bei Ihrem Einsatz auf Fahrzeugen der Notfallrettung übernehmen Sie medizinische Maßnahmen der Erstversorgung, wenn notwendig unter Anwendung invasiver Maßnahmen. Sie führen lebensrettende Maßnahmen und die Stabilisierung der Patienten unter Anleitung eines Notarztes durch oder handeln bei Einsätzen ohne Notarzt eigenverantwortlich mit erweiterten Aufgaben gemäß § 4 Notfallsanitätergesetz.

Weiterhin übernehmen Sie folgende Aufgaben:

  • fachliche Anleitung von Rettungssanitätern:innen sowie Praktikanten:innen im Rettungsdienst
  • Wahrnehmung von Aufgaben einer höheren Gefahrenabwehrstufe bis zum Eintreffen von Führungspersonal
  • Herstellung der Einsatzfähigkeit von Geräten, Materialien und Einsatzfahrzeugen, unter anderem Wartungs- und Reparaturarbeiten
  • Wartung, Pflege, Reinigung und Desinfektion de37/07 Notfallr anvertrauten Rettungsmittel einschließlich medizinisch-technischer Geräte und Hilfsmittel gemäß gültigem Hygieneplan
  • gewissenhafte und vollständige Führung der Rettungsdienst-Einsatzdokumentation
  • Durchführung verwaltungsspezifischer Tätigkeiten und Nachweisführungen im Rettungsdienst
  • Mitwirkung bei den täglichen Aufgaben im Wachenbetrieb, Durchführung von Aus- und Fortbildungsmaßnahmen sowie Teilnahme an Weiterbildungsveranstaltungen

WAS SIE MITBRINGEN

Ihr Profil:

  • Abschluss als Notfallsanitäter:in
  • Führerschein Fahrerlaubnisklasse B
  • für nach dem 31.12.1970 Geborene: ein Nachweis, dass eine Immunität gegen Masern vorliegt

Von Vorteil sind:

  • Führerschein Fahrerlaubnisklasse C1
  • Berufserfahrung in der Notfallrettung

Worauf es uns noch ankommt:

  • sicheres Auftreten in der Öffentlichkeit sowie Vertrauenswürdigkeit und Verschwiegenheit
  • hohes Maß an Eigeninitiative, Flexibilität und Belastbarkeit mit ausgeprägter Teamfähigkeit
  • Bereitschaft zu Schichtarbeit (12 Stunden-Schichtsystem) sowie zu Arbeitszeiten an Wochenenden und Feiertagen

WAS WIR IHNEN BIETEN

  • einen zuverlässigen und familienfreundlichen Arbeitgeber
  • vielfältige Möglichkeiten die Zukunft der Stadt Chemnitz aktiv mitzugestalten
  • interne Vernetzung durch eine Mitarbeiter-App
  • Jahressonderzahlung, Leistungsentgelte und eine betriebliche Altersvorsorge (ZVK)
  • 30 Tage Erholungsurlaub im Kalenderjahr
  • Zuschuss zum Deutschlandticket
  • Möglichkeit zum Jobrad-Leasing
  • persönliche Entwicklungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • eine Stadt zum Entdecken, bezahlbaren Wohnraum und ausgezeichnete Kitas und Schulen

FÜR FRAGEN SIND WIR DA

Personalrecruiting, Josephine Braune

josephine.braune@stadt-chemnitz.de

IHRE BEWERBUNG

Die Stadt Chemnitz steht für Chancengleichheit und Antidiskriminierung. Wir legen Wert auf Diversität und streben danach, dass unsere Belegschaft die Vielfalt der Stadtgesellschaft widerspiegelt.

Schwerbehinderte und ihnen Gleichgestellte erhalten bei gleicher Eignung den Vorzug vor anderen Bewerbenden.

Nähere Informationen rund um Ihre Bewerbung finden Sie hier: https://karriere.chemnitz.de/stellenangebote

INTERESSIERT?

Dann geben Sie hier gleich Ihre Daten ein! Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.