Willkommen bei der Kulturhauptstadt 2025 – Stadt Chemnitz! Hier arbeiten Menschen, die etwas bewegen wollen.

Wir engagieren uns in vielfältigen Themenfeldern. Gemeinsam gestalten wir Chemnitz für unsere Bürger:innen und unterstützen sie in den unterschiedlichsten Lebenssituationen. Dabei ist es uns wichtig, mit der Zeit zu gehen: Wir schaffen moderne Arbeitsbedingungen, damit sich unsere Mitarbeitenden wohlfühlen.

Bringen Sie sich mit Ihren Ideen für eine offene und bunte Stadtgesellschaft ein.

Wir suchen eine:n:

SACHBEARBEITER:IN (M/W/D) GRUNDWASSERSCHUTZ, WASSERBUCH
(KENNZIFFER 36/03)

Einsatzbereich: Umweltamt
Vergütung: Entgeltgruppe 11 TVöD
Arbeitszeit: Vollzeit, Teilzeit möglich
Anstellung: unbefristet
Bewerbungsfrist:11.08.2024
IHRE AUFGABEN

Das Grundwasser ist als wesentliches Element des Naturhaushaltes sowie als Teil des Wasserkreislaufs und Ressource für die Trinkwassergewinnung vor Verunreinigungen und nachteiligen Veränderungen zu schützen. Im Rahmen des wasserrechtlichen Vollzugs obliegen Ihnen dabei folgende Aufgaben:

  • Bearbeitung von wasserrechtlichen Anzeige- und Genehmigungsverfahren zur Erteilung von Erlaubnissen für Grundwasserbenutzungen und –benutzungsanlagen (Erdwärmeanlagen, Versickerung von Abwasser)
  • Erarbeitung und Vollzug von Rechtsverordnungen zur Festsetzung von Wasserschutzgebieten sowie Durchführung und Nachbereitung von Schutzgebietsschauen
  • Wahrnehmung von Aufgaben der allgemeinen Gewässeraufsicht und der Umweltüberwachung (u. a. Beratung von Bürgern und Antragstellern/Planern, Einleiten von OWi-Verfahren und Strafanzeigen bei Erfordernis, Erteilung von Auskünften nach dem UIG),
  • Durchführung und Auswertung von Grundwassermessungen, Pflege der amtsinternen Datenbank für Grundwasseraufschlüsse
WAS SIE MITBRINGEN

Ihr Profil:

  • abgeschlossenes Hochschulstudium in der Fachrichtung Hydrowissenschaften oder einer vergleichbaren naturwissenschaftlichen oder technischen Fachrichtung mit Bezug zum Umwelt- und/oder Gewässerschutz
  • Führerschein Fahrerlaubnisklasse B
  • Deutschkenntnisse Sprachniveau C1

Von Vorteil sind:

  • Berufserfahrung auf dem Gebiet des Wasser-, Bau-, Umwelt- und Verwaltungsrechts

Worauf es uns noch ankommt:

  • sichere Anwenderkenntnisse der Standardsoftware (z. B. Word, Excel) und fachspezifischen Software (z.B. GIS) sowie Bereitschaft zur Einarbeitung in weitere im Rahmen der Arbeitsaufgabe zu nutzende Software
  • fundierte Kenntnisse im Bau-, Umwelt- und Verwaltungsrecht sowie der einschlägigen technischen Regelwerke
  • hohes Maß an Selbständigkeit und Verantwortung sowie kooperativer Arbeitsstil
  • Sozialkompetenz, Verhandlungsgeschick und sicheres Auftreten in der Öffentlichkeit
WAS WIR IHNEN BIETEN
  • einen zuverlässigen und familienfreundlichen Arbeitgeber
  • vielfältige Möglichkeiten die Zukunft der Stadt Chemnitz aktiv mitzugestalten
  • interne Vernetzung durch eine Mitarbeiter-App
  • Jahressonderzahlung, Leistungsentgelte und eine betriebliche Altersvorsorge (ZVK)
  • 30 Tage Erholungsurlaub im Kalenderjahr
  • Arbeitszeitgestaltung mit Arbeitszeitkonto und Gleitzeit
  • Möglichkeiten zum mobilen Arbeiten
  • Zuschuss zum Deutschlandticket
  • Möglichkeit zum Jobrad-Leasing
  • persönliche Entwicklungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • eine Stadt zum Entdecken, bezahlbaren Wohnraum und ausgezeichnete Kitas und Schulen
FÜR FRAGEN SIND WIR DA

Personalrecruiting – Sophie Aurich

E-Mail: Sophie.Aurich.1@stadt-chemnitz.de

Hinweis: Aus Datenschutzgründen dürfen wir keine Bewerbungen per E-Mail entgegen nehmen. Bitte nutzen Sie für Ihre Bewerbung unser Online-Bewerberportal (unten aufgeführte Felder).

IHRE BEWERBUNG

Die Stadt Chemnitz steht für Chancengleichheit und Antidiskriminierung. Wir legen Wert auf Diversität und streben danach, dass unsere Belegschaft die Vielfalt der Stadtgesellschaft widerspiegelt.

Schwerbehinderte und ihnen Gleichgestellte erhalten bei gleicher Eignung den Vorzug vor anderen Bewerbenden.

Nähere Informationen rund um Ihre Bewerbung finden Sie hier:
https://karriere.chemnitz.de/stellenangebote

INTERESSIERT?

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.