Willkommen bei der Kulturhauptstadt 2025 – Stadt Chemnitz! Hier arbeiten Menschen, die etwas bewegen wollen.

Wir engagieren uns in vielfältigen Themenfeldern. Gemeinsam gestalten wir Chemnitz für unsere Bürger:innen und unterstützen sie in den unterschiedlichsten Lebenssituationen. Dabei ist es uns wichtig, mit der Zeit zu gehen: Wir schaffen moderne Arbeitsbedingungen, damit sich unsere Mitarbeitenden wohlfühlen.

Bringen Sie sich mit Ihren Ideen für eine offene und bunte Stadtgesellschaft ein.

Wir suchen eine:n:

SOZIALARBEITER:IN (M/W/D) PFLEGEKINDERDIENST

(KENNZIFFER 51/08)

Einsatzbereich: Jugendamt

Vergütung: Entgeltgruppe S 11b TVöD

Arbeitszeit: Teilzeit mit 34 Wochenstunden

Anstellung: unbefristet, mit befristeter Zuweisung zu dieser Stelle bis voraussichtlich 31.07.2027

Bewerbungsfrist: 26.05.2024

IHRE AUFGABEN

Sie sind vollumfänglich für die Beratung und sozialpädagogische Betreuung aller Beteiligten zuständig – beginnend von der Anbahnung bis zur dauerhaften Begleitung der Pflegeverhältnisse. Dabei gehört insbesondere zu Ihren Aufgaben:

  • Durchführung der Eignungsprognose von Bewerber:innen als Pflegeeltern und die entsprechende Erteilung von Pflegeerlaubnissen
  • Übernahme der Vorbereitung und Vermittlung des Pflegekindes an die Familien
  • Beratung und sozialpädagogische Betreuung von Pflegeverhältnissen, dazu gehören unter anderem Hausbesuche, Dokumentation, Erstellen von Entwicklungsberichten oder auch die Bedarfsprüfung von finanziellen Leistungen für das Pflegekind
  • Mitwirkung an der ganzheitlichen Hilfeplanung für Kinder und Jugendliche
  • Kooperation insbesondere mit anderen Ämtern, Institutionen und freien Trägern

WAS SIE MITBRINGEN

Ihr Profil:

  • Abschluss als staatlich anerkannte:r Sozialpädagog:in oder Sozialarbeiter:in mit staatlicher Anerkennung
  • Führerschein Fahrerlaubnisklasse B
  • Für nach dem 31.12.1970 Geborene: ein Nachweis, dass eine Immunität gegen Masern vorliegt

Von Vorteil sind:

  • Erfahrungen in der Arbeit mit Pflegefamilien

Worauf es uns noch ankommt:

  • Kenntnisse in der Sozialarbeit sowie im Verwaltungshandeln, fundierte Gesetzkenntnisse insbesondere im SGB VIII, SGB X und BGB
  • Selbstständigkeit sowie Entscheidungs- und Verhandlungskompetenz
  • Organisations-, Kooperations- sowie Teamfähigkeit

WAS WIR IHNEN BIETEN

  • einen zuverlässigen und familienfreundlichen Arbeitgeber
  • vielfältige Möglichkeiten die Zukunft der Stadt Chemnitz aktiv mitzugestalten
  • interne Vernetzung durch eine Mitarbeiter-App
  • Jahressonderzahlung, Leistungsentgelte und eine betriebliche Altersvorsorge (ZVK)
  • 30 Tage Erholungsurlaub im Kalenderjahr
  • Arbeitszeitgestaltung mit Arbeitszeitkonto und Gleitzeit
  • Möglichkeit zum mobilen Arbeiten
  • Zuschuss zum Deutschlandticket
  • persönliche Entwicklungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • eine Stadt zum Entdecken, bezahlbaren Wohnraum und ausgezeichnete Kitas und Schulen

FÜR FRAGEN SIND WIR DA

Personalrecruiting, Luisa Weihmann

luisa.weihmann@stadt-chemnitz.de

IHRE BEWERBUNG

Die Stadt Chemnitz steht für Chancengleichheit und Antidiskriminierung. Wir legen Wert auf Diversität und streben danach, dass unsere Belegschaft die Vielfalt der Stadtgesellschaft widerspiegelt.

Schwerbehinderte und ihnen Gleichgestellte erhalten bei gleicher Eignung den Vorzug vor anderen Bewerbenden.

Nähere Informationen rund um Ihre Bewerbung finden Sie hier: https://karriere.chemnitz.de/stellenangebote

INTERESSIERT?

Dann geben Sie hier gleich Ihre Daten ein! Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.