Unsere Suchtfachklinik Magdalenenstift ist die einzige spezialisierte Suchtfachklinik nur für Männer in Deutschland. Neben alkohol- und medikamentenabhängigen Männern therapieren wir Männer mit Internetsexsucht. Das Magdalenenstift gehört zur Stadtmission Chemnitz e.V., dem größten Wohlfahrtsträger in der Stadt Chemnitz.

Deine Aufgaben - allgemeine Pflegehandlungen, sorgfältige organmedizinische und psychiatrische Krankenbeobachtung

  • Durchführung von psychiatrisch-suchttherapeutischen Pflegehandlungen, insbesondere Betreuung und Beobachtung der Patienten
  • Führen pflegebezogener Aufnahmegespräche inkl. Aufnahmemodalitäten
  • Teilnahme an den Schicht- und Bereitschaftsdiensten in der Klinik
  • Dokumentation
  • organisatorische Aufgaben insbesondere Terminplanung und -verwaltung sowie Umsetzung gesetzlicher und behördlicher Bestimmungen
  • Mitarbeit bei der Hausandacht

Das musst du mitbringen - erfolgreich abgeschlossene Ausbildung als Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w/d)

  • Erfahrung in der Arbeit mit Suchtkranken
  • Gesundheitszeugnis erforderlich
  • Kopie Personalausweis
  • erweitertes Führungszeugnis erforderlich (erst nach Aufforderung)

Das wünschen wir uns von dir - selbstständige und gewissenhafte Arbeitsweise

  • hohe Konfliktfähigkeit und psychische Belastbarkeit
  • gute EDV-Kenntnisse in den gängigen MS-Office Anwendungen
  • Teamfähigkeit, Einfühlungsvermögen und hohes Verantwortungsbewusstsein

Die christlichen Werte und die kirchliche Prägung der Einrichtungen sind im Rahmen der Ausübung der Tätigkeit als Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w/d) zu achten.

Anstellungsverhältnis - Teilzeit (87,5%)

  • unbefristet
  • 3-Schicht-System
  • Besetzung ab sofort

Beispielrechnung Gehalt Gesundheits- und Krankenpfleger mit mind. zweijähriger Berufstätigkeit - Nachweis erforderlich - (Teilzeit 87,5%) ab 01.05.2024:

  • Entgeltgruppe 7 - Basisstufe
  • ab 3.019,18 € (brutto)
  • zzgl. 3-Schichtzulage 65,00 € (brutto), Kinderzuschlag (1 Kind) 96,25 € (brutto), Zuschläge für Sonn- und Feiertag, Vertretungszuschlag (variable, je nach Einsatz), zzgl. bis zu 100% Jahressonderzahlung

Die nächste Tarifsteigung findet ab 01.11.2024 statt.

Das bieten wir dir - Vergütung nach AVR DW EKD Fassung Sachsen mit stetiger Tarifanpassung - EG 7

  • div. Zulagen und Zuschläge
  • Gehaltszahlung bereits zum 20. des laufenden Monats
  • Anerkennung von Erfahrungszeit im Beruf bei der Zuordnung der Entgeltstufe
  • Jahressonderzahlung bis zu 100%
  • betriebliche Altersversorgung, Kindergeldzuschlag
  • Grundurlaubsanspruch 31 Tage
  • Tarifliche Vollzeit von 39 Std./ Wo.

Dein Ansprechpartner Dr. med. Falk Weiß Chefarzt und Leiter der Klinik

Suchtfachklinik Magdalenenstift Limbacher Str. 19 b 09232 Hartmannsdorf Tel.: +49 3722 40871 - 0

Die Bewerbungsfrist läuft am 30.06.2024 ab.

Bitte beachte bei einer elektronischen Übermittlung deiner Bewerbungsunterlagen, dass diese als PDF-Datei übermittelt werden. Andernfalls kann es zu erheblichen Verzögerungen bei der Bearbeitung deiner Unterlagen kommen. Die Tätigkeit ist für Schwerbehinderte geeignet. Bei im Wesentlichen gleicher fachlicher und persönlicher Eignung werden Schwerbehinderte und diesen Gleichgestellte bevorzugt berücksichtigt.

Vorsorglich weisen wir darauf hin, dass wir keinerlei Kosten übernehmen, die dir im Rahmen des Bewerbungsprozesses entstehen.