Deine Aufgaben

  • laufende Finanzbuchhaltung inkl. Kreditoren- und Debitorenbuchhaltung
  • Abwicklung und Kontrolle der Zahlungseingänge und -ausgänge
  • Zuarbeit zur Anlagenbuchhaltung
  • Abstimmung von Konten und offenen Posten
  • eigenständige Bearbeitung des Mahnwesens
  • Mithilfe bei Monats-, Quartals- und Jahresabschlussarbeiten

Was du mitbringen musst - erfolgreich abgeschlossene kaufmännische Ausbildung, bspw. Buchhalter (m/w/d), Steuerfachangestellter (m/w/d) oder vergleichbare Ausbildung

  • Erfahrung innerhalb der Finanzbuchhaltung wünschenswert
  • Erfahrungen im Steuerrecht
  • sehr gute EDV-Kenntnisse in den gängigen MS-Office Anwendungen, insbesondere Excel
  • Kopie Personalausweis
  • Führungszeugnis erforderlich (erst nach Aufforderung beantragen)

Was wir uns von dir wünschen - sorgfältige, selbständige, strukturierte und zuverlässige Arbeitsweise

  • gutes sprachliches Ausdrucksvermögen und Kommunikationsfähigkeit
  • Kooperations- und Teamfähigkeit, Belastbarkeit

Anstellungsverhältnis - Teilzeit (75%)

  • unbefristet
  • Besetzung ab 01.07.2024

Das bieten wir dir - Vergütung nach AVR DW EKD Fassung Sachsen mit stetiger Tarifanpassung

  • div. Zulagen und Zuschläge
  • Gehaltszahlung bereits zum 20. des laufenden Monats
  • Anerkennung von Erfahrungszeit im Beruf bei der Zuordnung der Entgeltstufe
  • Jahressonderzahlung bis zu 100%
  • betriebliche Altersversorgung, Kindergeldzuschlag
  • Grundurlaubsanspruch 31 Tage
  • Tarifliche Vollzeit von 39 Std./ Wo.

Ansprechpartner Marc Sterzel Leiter Rechnungswesen

Glockenstr. 5-7, 09130 Chemnitz Tel.: +49 371 4334 - 277

Die Bewerbungsfrist läuft am 11.06.2024 ab.

Bitte beachte bei einer elektronischen Übermittlung deiner Bewerbungsunterlagen, dass diese als PDF-Datei übermittelt werden. Andernfalls kann es zu erheblichen Verzögerungen bei der Bearbeitung deiner Unterlagen kommen. Die Tätigkeit ist für Schwerbehinderte geeignet. Bei im Wesentlichen gleicher fachlicher und persönlicher Eignung werden Schwerbehinderte und diesen Gleichgestellte bevorzugt berücksichtigt.

Vorsorglich weisen wir darauf hin, dass wir keinerlei Kosten übernehmen, die dir im Rahmen des Bewerbungsprozesses entstehen.